Wir haben’s drauf- Gesunde Ernährung im Jona Kindergarten

Wir haben’s drauf- Gesunde Ernährung im Jona Kindergarten

Jeden Mittwoch bieten wir den Kindern ein vielfältiges Frühstücksbuffet mit Eiern, Käsespießen, verschiedenen Brotsorten, Müsli, Joghurt, Aufschnitt, Gemüse- und Obstplatten und mehr an.

Obst, Gemüse, Milch und Joghurt findet sich zudem täglich auf unserem Speiseplan zum Frühstück, Mittagessen oder als Snack am Nachmittag.

Für das Frühstücksbuffet ist ein zusätzlicher Beitrag von 30 € im Halbjahr zu entrichten.

Wir bieten den Kindern zudem gesunde Getränke wie Tee, Wasser (Still und Medium) und Frischmilch zum Frühstück.

Bildungsarbeit zur Gesundheitsfürsorge

Mit ganzheitlichen Angeboten rund um das Thema „Gesundheitsförderung“ wird die Gesunderhaltung des eigenen Körpers spielerisch vermittelt, sowie Erfahrungen und Bedürfnisse der Kinder in das Thema eingebracht.

„Ich kann kochen“ Programm zur Ernährungsbildung

Unsere ausgebildeten Genussbotschafterinnen der Initiative „Ich kann Kochen“ entdecken gemeinsam mit den Kindern in wöchentlichen Kochvormittagen neue Lebensmittel, Nährstoffe, Gewürze und Gerichte.

Die Kinder erleben hier mit Spaß an der Zubereitung des Essens, was gesund und wichtig ist für meine Gesundheit.

Die Köchin der Einrichtung kocht die Gerichte des Projektes an diesem Projekttag, für alle Kinder die am Mittagessen teilnehmen, nach.

„Kita mit Biss“ Gesundheitsfürsorge und Zahnhygiene

Als anerkannte „KITA mit BISS“ hat das Thema Zahngesundheit im Kindergartenalltag eine wichtige Bedeutung.

Dabei werden wir von der ortsansässigen Zahnarztpraxis Praxis Dr. Wüllner und Dr. Dünschede begleitet und unterstützt.

Die Vorschulkinder besuchen die Zahnarztpraxis bei einem geplanten Ausflug.

Wir haben den zuckerfreien Vormittag, wobei allerdings an besonderen Tagen, z.B. der Geburtstag eines Kindes, natürlich gemeinsam mit Kuchen gebührend gefeiert wird.

Der Arbeitskreis Zahngesundheit des HSK versorgt uns mit dem notwendigen Werkzeug zur Zahngesundheit und mit Arbeitsmaterialien. Er unterstützt uns zudem in der Elternarbeit und bei Fragen zum Thema Zahngesundheit.