Wir über uns

Der Evangelische Jona Kindergarten in Marsberg ist eine dreigruppige inklusive Kindertageseinrichtung für Kinder von derzeit 2-6 Jahren.

Wir liegen in der Trägerschaft des Ev. Kirchenkreises Soest- Arnsberg Kindergartenverbund.

Wir sind ein wichtiger und tragender Teil unserer Ev. Kirchengemeinde Marsberg.

Mitten im Ort und doch mitten im Grünen liegt im Herzen von Marsberg unser Kindergarten, ruhig und geschützt vom öffentlichen Straßenverkehr in einer Sackgasse der Pastor Thaemel Straße  (Abzweig Gansauweg).

Wir sind umgeben von Wald und Wiesen und haben gleichzeitig eine gut nutzbare Anbindung zur Innenstadt.

Wir sind zu Fuß, mit dem Fahrrad, mit dem Auto und mit dem Bus (Haltestelle Jona Kindergarten) zu erreichen.

Das gesamte Kindergartengelände umfasst circa 3000m². Das Außengelände bietet mit seinen Sand- und Rasenflächen, einem Wald- und Berggelände, einer Matschanlage, Rutschen und Klettergeräten, Schaukeln sowie Fahrzeugen für die Straße, zahlreiche Möglichkeiten für Spiel, Spaß, Bewegung und Abenteuerlust.

Wir sehen das Kind als kompetenten Akteur seiner Entwicklung, die von pädagogischen Fachkräften ganzheitlich begleitet und unterstützt wird. Kinder erfahren bei uns einen großen Entscheidungsfreiraum, der sich an ihrer Entwicklung und ihren Lerninteressen orientiert.

Die Rahmenbedingungen für diese Grundhaltung finden wir im Konzept der offenen Kindergartenpädagogik. Unsere Lernräume laden Kinder ein, ihre Bildungsinteressen und Bedürfnisse eigenständig und ganzheiltich auszuleben, zu vertiefen und weiter zu entwickeln.

Wir möchten uns in der Lebenswelt Kita in unserer Einzigartigkeit erleben, achten und annehmen.

Unser pädagogisches Anliegen ist es daher…

  • die uns anvertrauten Kinder ganzheitlich in ihrer Entwicklung zu begleiten und zu fördern
  • Kindern möglichst viel Selbst- und Mitbestimmung in der Entwicklung ihrer Stärken und Fähigkeiten ermöglichen
  • den Kindern zu vermitteln, dass sie als Mensch mit ihrer individuellen Persönlichkeit wunderbar und gut sind.
  • den Bildungsauftrag zu erfüllen und die Kinder bei der Entwicklung ihrer Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten zu unterstützen
  • die eigene weltanschauliche und religiöse Prägung der Kinder zu achten
  • die Entwicklung der kindlichen Persönlichkeit aktiv zu begleiten
  • Bedingungen zu schaffen, damit Kinder die Welt mit all ihren Sinnen erleben können
  • Vertrauen zu schaffen, Zuversicht und Geborgenheit zu vermitteln
  • Familien bei der Erziehung und Förderung ihrer Kinder zu begleiten und zu unterstützen

Auf unserer Homepage können sie sich noch genauer über unser Konzept informieren.