Abschluss der Schulkinder 2017

 

Die zehn Schulkinder des Jona Kindergartens haben in zum Schulkinderabschluss 2017 mit zwei Erzieherinnen im Kindergarten übernachtet.

Zuerst wurden zusammen die Betten für die Schlafnacht aufgebaut.

Anschließend ging es nach Bredelar wo die Schulkinder an der Klosterführung „Kinder in Kutten“ mit Pfarrer Pape teilnahmen.

Während der Führung gab es sehr viel zu entdecken:

Die Schulkinder erfuhren, welche Räume es im Kloster gab, wie groß der Klostergarten war und wie die Mönche den Tag verbrachten.

Wir durften sogar die dunklen Kellerräumen mit Taschenlampen erkunden.

Anschließend konnten sich alle mit Leckereinen vom Grill stärken und im Garten auf dem Trampolin spielen.

Im Kindergarten angekommen kuschelten sich alle in ihre Betten und schliefen schnell ein.

Am nächsten Morgen gab es für die Schulkinder und ihre Eltern ein leckeres Abschiedsfrühstück.

Zum Schluss verabschiedete Pfarre Pape die Schulkinder mit einer kleinen Hallo Gott Runde.

In diesem Jahr wurden die Kinder erstmals bei einem Schulkinderabschlussgottesdienst von der ganzen Gemeinde verabschiedet und für ihren neuen Weg gesegnet.