Schulkinderabschied in Coronazeiten

Ab 08.06.20 konnten alle Kinder endlich den Jona Kindergarten wieder besuchen. Die Gruppen im Kindergarten müssen, aufgrund der Coronaeinschränkungen, getrennt voneinander betreut werden. Eine Gruppe bildete daher die Schulkindergruppe mit 16 Schulanfängern, die einiges nachzuholen hatten. Mit vielen Angeboten wie dem Zahlenfest, Waldtagen und dem Schulkinderabschluss wurde die letzte Zeit im Kindergarten für die Schulänfänger nochmal zu einem besonderen Erlebnis.Der Schulkinderabschied fand etwas eingeschränkter wie in den vergangenen Jahren statt.

Ein Wandertag zum Marsberger Bilsteinturm, der mit Spielen und einem gemütlichen Picknick vorbereitet wurde, war der Einstieg der Abschlussveranstaltung.

Die Fachkräfte veranstalteten als weiteren besonderen Programmpunkt einen gemeinsamen Grillabend mit Stockbrotbacken und einer Nachtwanderung.

Der geschlossene Gottesdienst wurde lediglich mit den Kindern und ihren Eltern in der Ev. Emmauskirche Marsberg gefeiert. Die Kinder und Erzieherinnen gestalteten einen wunderschönen Gottesdienst und die Schulänfänger erhielten ihren Segen für den weiteren Weg in die Schule.

Trotz der derzeitigen Bedingungen zu den Gottesdiensten, war es ein berührendes Erlebnis und alle Teilnehmenden waren begeistert.

Wir wünschen all unseren Schulanfängern 2020 alles erdenklich Gute, viel Erfolg auf ihrem Weg in die Schule und Gottes Segen.

Wir hatten eine sehr schöne Zeit mit Euch und sind glücklich, dass wir Euch auf einem Stück Eures Lebensweges begleiten durften.

Euer Ev. Jona Kindergarten