Immer in Bewegung- psychomotorische Förderung im Jona Kindergarten

Wir legen großen Wert auf das tägliche Spiel an der frischen Luft auf unserem Spielplatz, einen Spaziergang durch die nahe liegende Wiesenlandschaft, zur Marsberger Bürgerwiese oder zum Sportplatz.

Die kindlichen Bewegungsbedürfnisse sind daher individuell an alle zu betreuenden Kinder unserer Einrichtung angepasst.

Unser großzügiges und naturbelassenes Außengelände mit vier Sandkästen, drei Schaukeln, einer Wellenrutsche, Klettergerüsten sowie einer Wassermatschanlage lädt zum Toben, Klettern, Matschen und Entdecken ein.

Naturräume sind für Kinder Spielräume  

und daher für unsere Tageseinrichtung ein unabdingbarer Teil der pädagogischen Arbeit.

Alltags- und Naturelemente auf unserem Spielplatz wie Hügel, Kletterbäume, Baumstämme, Baumscheiben, Getränkekisten, Bretter, Bohlen, Bänke, Platten und anderes geben den Kindern ein Lernfeld eigene Bewegungsanlässe zu gestalten und aus zu probieren.

Bei den wöchentlichen Wald und Wiesentagen entdecken wir die Natur in unserer Umgebung.

Im Winter rodeln die Kinder mit viel Spaß unseren eigenen Rodelhang hinunter.

Die kleinsten Kinder unserer Kindertageseinrichtung fahren mit unseren Jona Taxen zu den umliegenden Wiesen und Spielplätzen spazieren.

Einmal wöchentlich besuchen wir für angeleitete Bewegungs- und Wahrnehmungsangebote die Dreifachturnhalle der Stadt Marsberg.

Mike- Sportabzeichen

Das Mike- Sportabzeichen für Kinder von 3-6 Jahren in Kooperation mit der Volksbank Marsberg führen wir jährlich in unserer Einrichtung durch. Nach einem wöchentlichen Training zu verschiedenen Bewegungseinheiten, bildet die offizielle Übergabe der Bronze, Silber und Goldurkunden, mit dem Maskottchen Mike, den Abschluss des Projektes.